Onlineshop-Systeme: Marktstudie für den Mittelstand

Einen Überblick über Anbieter und Funktionen gibt die neue Studie von „Digital in NRW“ in Kooperation mit dem Fraunhofer IML zum Thema „Onlineshop-Systeme zur Digitalisierung des Handels“. Die Ergebnisse der Untersuchungen richten sich an Entscheider, die eine Übersicht der auf dem deutschen Markt verfügbaren Onlineshop-Systeme suchen. Ziel ist es, die funktionalen Unterscheidungsmerkmale so weit herauszuarbeiten, dass Entscheider in Unternehmen fundierte Informationen erhalten, worauf bei der Wahl des Herstellers geachtet werden sollte und welche Vorgehensweise bei der Selektion einer Softwarelösung sinnvoll ist. Gerne begleiten wir Sie bei der Suche der für Sie besten Lösung! Kommen Sie einfach auf uns zu! 

 

Quelle:
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum
Geschäftsstelle
Joseph-von-Fraunhofer Straße 2-4
44227 Dortmund

Kostenloses Fachbuch: eStandards einfach einführen

In den letzten drei Jahren hat der Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik von Prof. Axel Winkelmann im Forschungsprojekt Komplex-e zentrale Fragestellungen der Einführung elektronischer Standards in einem interaktiven Online-Tool beantwortet. Die Projektergebnisse stehen nun in form eines kostenfreien Fachbuchs zur Verfügung. „Kostenloses Fachbuch: eStandards einfach einführen“ weiterlesen

Zusammenarbeit mit der IHK Würzburg-Schweinfurt für noch mehr Wissenstransfer

Im Rahmen des Projekts „Individualisierung digital“ arbeiten die Projektbeteiligten intensiv mit Multiplikatoren, wie z. B. der IHK Würzburg-Schweinfurt zusammen, um den Wissenstransfer zu optimieren. In der aktuellen Ausgabe der „Wirtschaft in Mainfranken“ berichtet Marcel Gränz auf Seite 14 und 15 über diese Zusammenarbeit.

Das Magazin „Wirtschaft in Mainfranken“ kann online bei der IHK abgerufen werden.